Häuserpreise in Spanje


Der Durchschnittspreis eines Hauses in Spanje tussen 2 1.458 euro in Spanje, in Spanje verskil die immobilienpreise je nach-streek.

Die volgende Tabelle zeigt Immobilienpreise (keine Grundstücke und keine nagelneuen Häuser) in Spaniens 10 bekanntste Provinzen.

Die Tabelle, lt. TINSA (Spaniens grosster Firma für Eigentumswertschätzungen) is uitgeoefend met die dood Eigentumswerte in heel Spanje, dertien viertelers en juwelen Berichte werden van die span Immigration Presse gereeld wiedergegeben en in Artikmugzobilien, in die Bezugzobili-genre.

Die teuersten Provinzen in Spanje vind plaas in Moment Malaga und Cadiz. Die Costa del Sol het 'n goeie immer noch haushoch im Kauf von Immobilien, trotz höherer Preise.

Unterdessen der Durchschnittspreis von Eigentum an der Costa Blanca (kleine Küstenstädte wie Javea, Moraira, Altea, Denia, Benissa .... grosse Gebiete mit Ferienvillen von ausländischen Bewohnern besetzt), tatsächlich genapreu den Grundstückischen in Grundstobildurchuis den Grundmischtschurch für Grundmischts

Durchschnittswertepro m2

Provinz

Euro / m2

Malaga

1.660

Cadiz

1.095

Gerona

1.442

Tarragona

1.296

Murcia

1.156

Alicante

1.341

Castellon

1.007

Valencia

952

Madrid

2.593

Barcelona

2.075

Spanje (Durchschnitt)

1.458

Quelle: TINSA

Skakels von Interesse
  • Pragtige plekke in Spanje
  • Nuus vanaf Spanje
  • Shopping in Spanje
  • DeutscheÄrtze in Spanje
  • Fotosaus Spanje
  • Spanishculture

Video: Mein Haus in Japan - Hausbesichtigung


Vorige Artikel

Sentrum vir gevorderde metrologiese oplossings

Volgende Artikel

Star Trek en sy liefdes